Firmenprofil der AceProx Identifikationssysteme GmbH

Die Gründung der AceProx Identifikationssysteme GmbH erfolgte 1999 aus der bereits seit 1992 bestehenden Industrievertretung Dipl.-Ing. Bernd Brandorff.

Die berührungslose Identifikation mit Passiv-Transpondern stand schon 1992 im Fokus der Geschäftstätigkeit. Anfangs verwendeten vor allem Zutrittskontrollsysteme diese Technologie  und wurden von uns als Komplettsysteme im europäischen Raum vertrieben. Mit Gründung der AceProx Identifikationssysteme GmbH 1999 verlagerte sich der Schwerpunkt auf die Produktion und den Vertrieb von Hardwarekomponenten für die berührungslose Identifikation (Leseeinheiten und Transponder in verschiedenen Bauformen) an Systemintegratoren und Hardwarehersteller. Ein umfassendes Produkt-Portfolio aus den Frequenzbereichen 125kHz und 13,56MHz mit Lesereichweiten von wenigen Zentimetern bis zu 1 Meter und einer Vielzahl von Ausgangsformaten machen die Aceprox Identifikationssysteme  GmbH zu einem „One-Stop-Shop“ für sämtliche RFID-Hardware.

Die Aceprox Identifikationssysteme GmbH ist seit ihrer Gründung ein international tätiges Unternehmen, mit Kundenkontakten in ganz Europa, Australien und im südlichen Afrika.

Im Oktober 2003 zog die AceProx Identifikationssysteme GmbH in größere Räumlichkeiten, um dem zunehmenden Geschäftsumfang gerecht zu werden. Eine weitere Expansion fand im Juli 2004 mit der Eröffnung einer Tochtergesellschaft in Johannesburg, Südafrika statt. Seit dem 1.3.2019 vertreibt  das neu gegründete Gemeinschaftsunternehmen Advanced ID-Solutions (Pty) Ltd. mit Sitz in Kapstadt  AceProx – Produkte im gesamten südlichen Afrika.

 

Ansprechpartner Bernd Ansprechpartner Heidemarie

Bernd Brandorff – Managing Director/Export/Sales

b.brandorff@aceprox.de

Heidemarie Falldorf – Financial Manager/Purchasing

h.falldorf@aceprox.de

Ansprechpartner Bettina
Oliver Förster – Sales/Technical Support

o.foerster@aceprox.de

Bettina Götz – Customer Support

b.goetz@aceprox.de

Bettina Dräger – Sales

sales@aceprox.de