737-52 RFID MIFARE® Daten Sektor Leser mit PC-Tastaturemulation

Für die Intergation in OEM-Anwendungen liest der 737-52 Leser den ihm durch eine Konfigurationskarte zugewiesenen Sektor des MIFARE®-Chips. Durch die Vielzahl der integrierten Ausgangsformate ist eine Integration in vorhandene Anwendungen wie z.B. Abrechnungssysteme problemlos möglich.

Eigenschaften

  • Berührungsloses Lesen eines vorab zugewiesenen Sektors des MIFARE® Chips mit oder ohne UID.
  • USB-Schnittstelle mit wahlweiser Übertragung des Hex- oder Dezimal-Codes sowie des MIFARE® VALUE Formates.
  • Kontrolle des Lesevorgangs über Signalton
  • Einfacher Anschluß durch USB
  • Unterstützt die „MIFARE® Application Directory“ (MAD1 / MAD2)
  • Keyboard-Interface überträgt entweder den Hexcode, ASCII-Code oder den Mifare VALUE-Code
  • Leichte Lesereinrichtung mit Konfigurationskarte
  • Liest ausgewählten Speicherbereich von MIFARE®Classic, MIFARE Plus®, Mifare Ultralight® und NTAG2XX

Anwendungsbereiche

  • Integration in existierende MIFARE® Applikationen
  • Hochsicherheitssysteme z.B. Zutrittskontrolle mit biometrischen Daten auf der Karte
  • Freizeitparks
  • Kantinenabrechnungssysteme
  • Kurkarten
Abmessungen (LxBxH) mm 118 x 54 x 21
Betriebstemperatur Umfang 0°C bis 50°C
Buzzer Ja
Buzzer Kontrolle Kabel
Frequenz 13,56 MHz
Gewicht (in Gramm) 185
Lagerungstemperatur Umfang 0°C bis 50°C
LED 2
LED Kontrolle Kabel
Leseentfernung In Abhängigkeit von der gewählten Transponderbauart ca. 10 cm
Luftfeuchtigkeit 5 – 95%
Schnittstelle USB-Schnittstelle
Transponder Identcode 10-stellig in Hex oder 13-stellig in Dezimal-Code oder Code in Value Format
Unterstüzte RFIDTransponder kompatibel mit MIFARE® Classic 1K oder 4K