734-52 RFID Leser mit PC-Tastaturemulation

Der berührungslose Kartenleser 734-52 ist speziell für den Betrieb in der PC-Umgebung entwickelt worden. Es kann der UID-Code eines MIFARE®-Passivtransponders gelesen und über die PC-Tastaturschnittstelle direkt in die gewünschte Software-Applikation übernommen werden. So werden zuverlässig Übertragungsfehler vermieden, außerdem braucht die Kartennummer nicht mehr auf der Karte aufgedruckt zu werden. Der Leser kann direkt zwischen Tastatur und PC über Steckverbindungen angeschlossen werden und belegt somit keine serielle Schnittstelle und benötigt auch keine externe Stromversorgung.

Eigenschaften

  • PS/2 Tastatur-Schnittstelle mit wahlweiser Übertragung des Hex- oder Dezimal-Codes in beliebiger Länge, auch Wiegand und Crosspoint Codes wählbar
  • Berührungsloses Lesen des MIFARE® UID-Codes
  • Liest gängige NFC Tags
  • Einfacher Anschluß durch Zwischenstecken zwischen PC und Tastatur

Anwendungsbereiche

  • POS Systeme, Lesen von Kundenkarten
  • Autorisierung von PC-Nutzern
  • Verifikation der Kartennummer von Passivtransponderkarten auch ohne Aufdruck
  • Sicherheits- und Zutrittskontrollsysteme
Abmessungen (LxBxH) mm 118 x 54 x 21
Betriebstemperatur Umfang 0°C bis 50°C
Buzzer Ja
Buzzer Kontrolle Kabel
Frequenz 13,56 MHz
Gewicht (in Gramm) 185
Lagerungstemperatur Umfang 0°C bis 50°C
LED 2
LED Kontrolle Kabel
Leseentfernung In Abhängigkeit von der gewählten Transponderbauart bis ca. 8 cm
Luftfeuchtigkeit 10-90%
Schnittstelle PS/2 Tastatur-Schnittstelle
TransponderIdentcode 10-stellig in Hex oder 13-stellig in Dezimal-Code
Unterstüzte RFIDTransponder kompatibel mit MIFARE® Standard oder MIFARE Ultralight® oder MIFARE® DESFire oder MIFARE Plus® S/X,
NTAG 2XX