Identifikation

Der elektronische Personalausweis ist standardmäßig mit einem 13,56MHz RFID-Chip ausgestattet.

Er kann neben der Speicherung personenbezogener Daten für eine Vielzahl von Zusatzfunktionen freigeschaltet werden. Der außerdem vorhandene  ID-Code kann von allen Aceprox Mifare ID-Code- Lesern gelesen werden.

713-52, 714-52, 738-52

 

Kennards Hire verwendet Aceprox Desktop Leser in sämtlichen Niederlassungen in Australien und Neuseeland.

Kennards Hire ist die größte Werkzeug- und Baugerätevermietung in Australien. Da jeder neue Auftrag die Eingabe persönlicher Daten des Mitarbeiters als Systemzugangsberechtigung erfordert, musste eine Vielzahl von Daten bei jeder Transaktion manuell neu eingegeben werden. Dies erforderte viel Zeit und war eine regelmäßige Fehlerquelle. Durch den Einsatz von Aceprox RFID Desktop Lesern in Kombination mit Transponderarmbändern ist nun ein sofortiger Systemzugang für alle berechtigten Mitarbeiter an jedem Eingabeterminal möglich.

738-52, 736-52Transponderübersicht – Wristband Tags